Oralchirurgie

Die Oralchirurgie ist ein Teilgebiet der Zahnmedizin, welches sich mit der zahnärztlichen Chirurgie einschließlich der Diagnostik und Behandlung im Mundraum, an den Zähnen, im Kieferbereich und im Gesicht beschäftigt.

Oralchirurgische Eingriffe reichen von einer einfachen Zahn- und Weisheitszahnentfernung √ľber Zahnfleischkorrekturen, Wurzelspitzenresektionen, Kieferh√∂hlenoperationen √ľber die Behandlungen von Entz√ľndungen im Mund- und Rachenbereich bis zur Behandlung von Erkrankungen der Mundschleimhaut und der Speicheldr√ľsen.

In unserer Praxis werden alle chirurgischen Eingriffe im Kiefer- und Gesichtsbereich vorgenommen, die ohne station√§ren Aufenthalt durchf√ľhrbar sind. Unsere auf h√∂chstem technischen Standard basierende Medizintechnik macht es m√∂glich, je nach Krankheitsbild h√§ufig minimal invasiv zu operieren, was f√ľr Sie als Patient schonend und sicher ist. Die Operationen verlaufen i. d. R. unter lokaler Bet√§ubung.

Durch das äußerst vielschichtige und umfassende Behandlungsspektrum in unserer Praxis sind wir ebenso auf Risikopatienten vorbereitet, deren Körper auf operative Eingriffe oder Medikamente anders reagiert (z. B. Patienten mit Herzleiden oder Gerinnungsstörungen).

Behandlungsspektrum

  • alle Leistungen der ambulanten dentoalveol√§ren Chirurgie
  • Pr√§prothetische / pr√§implantologische Operationen
  • M√∂glichkeiten der dreidimensionalen R√∂ntgendiagnostik
  • Behandlung von Risikopatienten
  • Traumatologie der Z√§hne

Sie haben Fragen zum Thema "Oralchirurgie"?

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin:

Unser Leistungsspektrum